Back to Blog
Martin Neuhof: Zwischen Reportage und Portrait /

Martin Neuhof: Zwischen Reportage und Portrait

Mir passiert es echt extrem selten bzw. eigentlich nie, dass ich nicht vor lauter Ungeduld auf den Postmann warte, wenn ich etwas bestellt habe. Umso erfreulicher ist es, wenn der Postmann klingelt und man eigentlich gar nichts erwartet hat. Fast wie Weihnachten...

Und exakt so erreichte mich heute das Erstlingswerk von Martin Neuhof: Zwischen Reportage und Portrait. Dem lieben Martin folge ich schon länger im Netz, sowohl auf Facebook als auch auf Instagram - er hat mir sogar höchst gastfreundlich für meinen nächsten Besuch in Leipzig einen Schlafplatz angeboten. Feiner Mann, der Martin!

Auch wenn ich ihm überall in der Welt des Internets folge, hat der Algorithmus von Facebook tatsächlich dazu geführt, dass ich von seinem Buch erst erfahren habe, nachdem die etwa 50 Stück ausverkauft waren - schade. Umso geiler war das Gefühl, das schöne Ding heute auspacken zu dürfen - da hat der liebe Martin mich wohl mit einer seiner geheimen Reserven überrascht! Einfach so. Ohne Hintergedanken. Das ich hier was schreibe weiß er auch nicht. Das gute ist: ich mag das Buch halt auch richtig gern! Und darum widme ich dem ganzen auch einen Blogpost.

Auf 112 Seiten hat Martin die besten seiner Portrait- und Reportagefotos zusammengestellt, welche sich dank schöner Fadenbindung geschmeidig in einem Softcover kleiden. Einen ausführlicheren Bericht zum Buch und weiterer Bilder kann man direkt bei Martin finden.

Wie beschrieben sind die schönen Bücher leider schon ausverkauft. Aber vielleicht fragt ihr Martin einfach mal - wenn genug Leute zusammenkommen, dreht er sicher noch 'ne Runde! Es wären gut investierte 20€ für euch.

Ein wirklich schönes Ding, Martin - tausend Dank dafür!

Links:
Instagram
Facebook
Website

Martin Neuhof: Zwischen Reportage und Portrait /
Martin Neuhof: Zwischen Reportage und Portrait /
Martin Neuhof: Zwischen Reportage und Portrait /
Sign up to my newsletter and I'll keep you up-to-date.